Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der Swiss Beauty Stage AG. Eine Nutzung der Internetseiten der Swiss Beauty Stage AG ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person mit unserem Unternehmen über unsere Internetseite Kontakt aufnehmen oder eine Behandlung buchen oder Produkte kaufen, werden jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten wird im Rahmen der Vertragserfüllung und deren Pflichten erforderlich.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig, darum nehmen wir das Thema Datenschutz ernst und achten auf die entsprechende Sicherheit. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), deren Verordnung. Die Bestimmungen des EU-Rechts, insbesondere die Datenschutzverordnung (DSGVO) beachten wir derzeit in dem Umfange wie sie uns betrifft.

Grundsätzlich sprechen wir nur Kundinnen / Kunden, die sich in der Region Zürich (Schweiz) befinden, für welche des aktuelle schweizerische Datenschutzgesetz DSG gilt. Trotzdem können wir nicht ausschliessen, dass jemand aus der EU unsere Webseite besucht.

Deshalb erhalten Sie im folgenden detaillierte Informationen, welche Daten unsere Webseite speichert bzw. welche Sie preisgeben, wenn Sie die Seite von Swiss Beauty Stage AG besuchen:

a) Die Nutzung der Webseite ist für jedermann ohne Anmeldung, Registrierung etc. möglich.

b) Logdaten auf Webserver

Die Internetseite der Swiss Beauty Stage AG erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Swiss Beauty Stage AG keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Swiss Beauty Stage AG daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Hierin besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

c) Cookies

Die Internetseiten der Swiss Beauty Stage AG verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die Swiss Beauty Stage AG den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Ihre ausgewählten Eingaben beim Ausfüllen eines Formulars auf der Website temporär zu speichern, damit Sie die Eingabe beim Aufruf einer anderen Unterseite nicht wiederholen müssen. Cookies werden gegebenenfalls auch eingesetzt, um Sie nach der Registrierung auf der Website als registrierten Benutzer identifizieren zu können, ohne dass Sie sich beim Aufruf einer anderen Unterseite erneut einloggen müssen. Bei deaktivierten Cookies wird das Kontaktformular nicht gesendet.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Die Swiss Beauty Stage AG empfiehlt beim Besuch der Webseite mindestens die Cookies unserer Domäne zuzulassen (Cookies von Drittanbietern blockieren).

d) Google Analytics (Tracking)

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. 

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen. Diese anonymen Informationen helfen uns, die Struktur, den Inhalt und das Design der Webseiten zu optimieren.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind und wie Sie diese deaktivieren können, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, anonymisierte Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

d) Kontaktformular

Sie können mit der Swiss Beauty Stage AG auf verschiedene Arten in Kontakt treten. Neben dem Telefonischen oder persönlichen Kontakt in unserem Geschäft können Sie uns per Email auf unsere Email-Adresse oder mittels Kontaktformular auf der Webseite erreichen. 

Das Kontaktformular verlangt folgende Eingaben:

  • Ihren Namen
  • Ihre Email-Adresse (relevant für unsere Antwort)
  • Einen Betreff (inhaltliche Zusammenfassung)
  • Ihre Nachricht oder Anfrage an uns

Nach drücken des "Senden" Knopfs wird eine Email an uns und falls gewünscht auch an Sie selbst gesendet. Das Formular funktioniert nur, wenn Sie Cookies aktiviert haben.

Member Login

×